SUPERDEMOKRATIE - Der Senat der Dinge

Drei Kulturinstitutionen werden im Oktober während der Ausstellung SUPERDEMOKRATIE mit dem belgischen Senat im Dialog stehen. BPS22 in Charleroi, BOZAR in Brüssel und M HKA in Antwerpen geben der aktuellen Problematik des Senats eine kulturelle Dimension

1.10.2017 - 31.10.2017

DIVERSITAS I

Kendellgeers mutusliber Courtesy Rodolphe Janssen, Brussels, (c)image: BPS22, Charleroi
Mutus Liber 953, 2014
Sculpture

Der südafrikanische Künstler Kendell Geers schafft Werke, die Vorurteile aus der ganzen Welt anschneiden. In Mutus Liber wird ein afrikanischer Fetisch mit Farbe beschmiert, als ob die Farbe seine spirituelle Kraft wieder auferweckt. Sein Werk zwingt den Betrachter, traditionelle Auslegungen der Kunst aufzugeben und sich auf eine direkte emotionelle Konfrontation einzulassen.