SUPERDEMOKRATIE - Der Senat der Dinge

Drei Kulturinstitutionen werden im Oktober während der Ausstellung SUPERDEMOKRATIE mit dem belgischen Senat im Dialog stehen. BPS22 in Charleroi, BOZAR in Brüssel und M HKA in Antwerpen geben der aktuellen Problematik des Senats eine kulturelle Dimension

1.10.2017 - 31.10.2017

 s4a4193
01 October - 31 October 2017
de Senaat, Brussel

Die Ausstellung SUPER DEMOCRATIE nutzt die Arbeiten aus den Sammlungen der M HKA (Antwerpen) und der BPS22 (Charleroi). Dann hört sie die eigene Stimme von Künstlern aus dem In- und Ausland und von den Bürgern über die Hauptthemen des Senats und der Demokratie. Es findet im Senat eine Spur statt, die den Besuchern Zugang zu prestigeträchtigen Orten wie dem Peristilium und der Hemisphäre oder exklusiven Orten wie den Präsidentschaftssalons, dem Salon der Botschafter, dem Büro des Kanzlers usw. bietet.

Kuratoren: Bart De Baere (M HKA, Antwerpen), Pierre-Olivier Rollin (BPS22, Charleroi), Paul Dujardin (BOZAR, Brüssel)

Vom 1. bis 31. Oktober ist jeder Tag von 13:00 bis 17:30 Uhr geöffnet.
Eintritt über die Leuvenseweg 13, 1000 Brüssel
Freier Eintritt, Führungen sind zahlbar.

Items