SUPERDEMOKRATIE - Der Senat der Dinge

Drei Kulturinstitutionen werden im Oktober während der Ausstellung SUPERDEMOKRATIE mit dem belgischen Senat im Dialog stehen. BPS22 in Charleroi, BOZAR in Brüssel und M HKA in Antwerpen geben der aktuellen Problematik des Senats eine kulturelle Dimension

1.10.2017 - 31.10.2017

RES PUBLICA

413koka%20ramishvili,%20%20change%202005%20e%20photo%20m%20hkaclinckx 5 (c)image: M HKA
Change, 2005-2005
Video , 00:04:20 min
dvd

Koka Ramishvili setzt verschiedene Medien und Themen ein, um auf die Veränderungen der Werte, die er beobachtet, zu reagieren. Auch das postsowjetische Georgien entkommt Ramishvilis kontinuierlicher visueller Analyse nicht. Das Schwarzweiß-Foto Change aus dem Jahr 2005 ist eines der wichtigsten Werke von Ramishvili. Change war auf der Biennale von Venedig 2009 zu sehen.

Das Werk zeigt langsame Dokumentarbilder aus einem Putschversuch im georgischen Parlament. Dieses „männliche Ballett” fließt in Szenen aus dem Film von R.W. Fassbinder Die Sehnsucht der Veronika Voss. Das Werk zeigt eine ironische Gegenüberstellung zwischen der männlichen Choreographie des Putschs – hierbei spielt der Drang nach Macht eine wichtige Rolle – und Fassbinders weibliche, melodramatische Szene der nachlassenden Vitalität und des Todes.